laVital Sport- & Wellness-Hotel Alte Heerstraße 45 29392 Wesendorf Telefon: 0 53 76.97 96-0 Fax: 0 53 76.97 96-19 info@lavital.de

schild
blatt
wesendorf_la_vital_fitness_hantel_header wesendorf_la_vital_aussenansicht_header wesendorf_la_vital_fitness_header

laVital auf FacebooklaVital auf Google+laVital auf PinterestlaVital auf YouTube

 

 

Der primäre Arbeitsschwerpunkt in den Dr. WOLFF Rückenfitness-Zentren besteht in dem vorbeugenden Rückentraining. Rückenpatienten, die bereits in ärztlicher und therapeutischer Behandlung waren, finden hier die Voraussetzungen für ein gesundheitsstabilisierndes Aufbautraining, das vorangegangene Therapieerfolge langfristig sichern soll.

Das Dr. WOLFF Rückenkonzept will in ökonomisch vertretbarem Rahmen ein Gerätetraining anbieten, das trainingsdiagnostisch begleitet wird. Eine umfangreiche isometrische Kraftmessung und die Beurteilung von Form und Beweglichkeit der Wirbelsäule in Ergänzung durch manuelle Muskelfunktionstests ermöglichen eine zuverlässige Beurteilung des Muskel- und Funktionsstatus. Sie stellen darüber hinaus die Verlaufskontrolle sicher.

Gerätetechnisch unterscheidet Dr. WOLFF Produkte für das Krafttraining und Trainingsmedien für Stretching und Entspannung. Beim Krafttraining kommen vermehrt Gerätetypen zum Einsatz, die den Trainierenden lediglich mit dem eigenen Körpergewicht belasten und ihn koordinativ fordern. Kraftmaschinen, die Zusatzlasten benötigen sind ebenfalls so konstruiert, dass koordinative und bewegungsschulende Elemente nicht fehlen.

In mehreren Studien wurde das trainingsdiagnostische System und das Gerätekonzept hinterfragt. Die Ergebnisse verdeutlichen die Validität und Reliabilität der Dr. WOLFF Messtechnik. Die Ergebnisse zu den Trainingsgeräten verdeutlichen den Erfolg präventiver Trainingsmaßnahmen. Insgesamt steht mit dem Dr. WOLFF Rückenkonzept ein funktionsfähiges System zur Verfügung, das eine ausgesprochen hohe Akzeptanz in Fitnessstudios und Rehaeinrichtungen gefunden hat.

Nach oben
nach oben